Login

 

Melden Sie sich bitte an.

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Ein neues Konto anmelden

Melden Sie sich an

Privacy Policy

Datenschutzerklärung Informationen, die auf dieser Website erhoben werden, werden von PartyLite erhoben. PartyLite hat es sich zum Ziel gemacht, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst zu verarbeiten und zu nutzen. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten PartyLite ist der Inhaber von allen Informationen, die auf dieser Website erhoben werden. Wir werden personenbezogene Daten nicht in einer Weise an Dritte weitergeben oder vermieten, die von dem Inhalt dieser Erklärung abweicht. Wir erheben personenbezogene Daten an verschiedenen Stellen auf unserer Website, wenn Sie von einer BeraterIn kaufen oder andere Interaktionen stattfinden, bei denen personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Während der interaktiven Kommunikation mit uns, können Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Demografische personenbezogene Daten, beispielsweise Einkommensklasse, Geschlecht und andere personenbezogene Daten, können von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich kann unser Web Server automatisch folgende nicht-personenbezogene, identifizierbare Daten erfassen: Adresse Ihres Internetanbieters, entsprechende URL und den Verlauf Ihres Internetbesuchs auf unserer Website. Personenbezogene Daten, die Sie PartyLite zur Verfügung stellen, werden in erster Linie zu dem Zweck genutzt, dass PartyLite BeraterInnen oder Leader Sie auf Ihren Wunsch hin kontaktieren können, wenn Sie PartyLite BeraterIn oder PartyLite GastgeberIn werden möchten. PartyLite kann Ihre personenbezogenen Informationen ebenfalls nutzen, um Sie über Entwicklungen und Angebote in Bezug auf PartyLite oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Personenbezogene Daten, die auf einer PartyLite Vorführung erhoben wurden, werden auch genutzt, um Ihren Auftrag oder Ihre Bestellung zu bearbeiten, Garantieleistungen abzuwickeln oder Sie über Werbeaktionen und Neues im PartyLite Produktsortiment zu unterrichten. Wir nehmen den Informations- und Dienstleistungsaustausch mit anderen Unternehmen in Anspruch, z. B. für die Organisation der Kundenpflege, Durchführung von Werbeaktionen, Weiterentwicklung unseres Internetangebots, Kommunikation und Kontaktaufnahme mit unseren Kunden. Einige dieser Partnerunternehmen bekommen oder haben Zugang zu den Daten, die uns Kunden zur Verfügung stellen, z.B. E-Mail-Adressen und Kreditkarteninformation und können im Namen von PartyLite Cookies verwenden. Es kommt vor, dass wir zu Werbezwecken für PartyLite Produkte oder Dienstleistungen im Internet mit anderen Anbietern zusammenarbeiten. Diese können anonymisierte Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website und Ihre Interaktion, die Sie in Bezug auf Waren und Dienstleistungen von PartyLite vornehmen, zur Verfügung stellen. Sie können auch Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website oder anderen Website für zielgerichtete Werbeanzeigen von Waren oder Dienstleistungen verwerten. Ihre anonymisierten Daten werden über eine standardisierte Software erfasst, die von den meisten Websites für Konsumgüter angewandt wird. Bei Anwendung dieser Technologie ist die Nutzung oder Erfassung von personenbezogenen, identifizierbaren Daten, wie Name oder E-Mail-Adresse, nicht erforderlich. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse. Sicherheit PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Cookies und IP Adressen Ein "Cookie" ist eine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert wird und die Informationen über Sie enthält. PartyLite kann Cookies auf Ihre Festplatte setzen, um Sie bei der Navigation auf der PartyLite Website zu unterstützen. Falls Sie diese Cookies abschalten möchten, ermöglichen Ihnen die meisten Internet-Browser Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, zu verhindern, dass Cookies gespeichert werden, oder eine Warnmeldung abzugeben, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte lesen Sie Ihre Browser-Anleitung oder benutzen Sie die Hilfe-Funktion für weitere Instruktionen. Wir nehmen Dienstleistungen anderer Anbieter in Anspruch, mit denen wir die Wirkung von Werbekampagnen messen oder das Benutzerverhalten auf unseren Websites untersuchen. Zur Bestimmung möglichst genauer Ergebnisse nutzen unsere Anbieter Web Beacons und Cookies auf unseren Websites. Zu den Informationen, die dadurch erfasst werden, gehören Angaben über die Websites und die jeweiligen Seiten, die Sie besucht, sowie die Transaktionen, die Sie vorgenommen haben. Wir nutzen derartige Daten zur Entwicklung zielgruppenorientierter Marketingprogramme oder zur Bestimmung, welche Art von Produkten von welchen Kundengruppen bevorzugt werden. Wir können Ihre IP-Adresse nutzen, um Probleme mit unseren Servern zu erkennen und unsere Website zu verwalten. Ihre IP-Adresse kann auch genutzt werden, um umfassende demografische Daten zu erheben und Verkehrsmuster und Benutzerverhalten zu untersuchen. Kinder Es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zu erheben. Wenn ein Elternteil oder ein Vormund eines Kindes, das uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, möchte, dass die entsprechenden Informationen aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden, kann er/sie uns unter der am Ende dieser Erklärung angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Wir werden dann die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Unterlagen löschen. Gültigkeit Diese Datenschutzerklärung gilt nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und für Websites, deren Server sich in den Vereinigten Staaten befinden. Links zu anderen Websites Als Service bietet PartyLite von Zeit zu Zeit Links zu Websites anderer Werbepartner an. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen jeder dieser anderen Websites, da sie sich von der Erklärung von PartyLite unterscheiden können. Umfragen und Wettbewerbe Die PartyLite Website kann mittels eines elektronischen Anmeldeformulars personenbezogene Daten von Ihnen verlangen, um Ihnen die Teilnahme an Preisausschreiben, Wettbewerben oder Umfragen zu ermöglichen. Wenn Sie sich entscheiden, die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir diese personenbezogenen Daten auf die Teilnahme an dem betreffenden Preisausschreiben, Wettbewerb oder der Umfrage anwenden oder für anderweitige Zwecke nutzen, wie in dieser Erklärung beschrieben. Änderungen der Datenschutzerklärung Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir auf unserer Website bekannt machen. Ihre Einwilligung zur Erhebung von Informationen unter der geltenden Datenschutzerklärung wird jedoch als Einwilligung zu jeder neuen Datenschutzerklärung angesehen. Bei fortgesetzter Nutzung dieser Website durch Sie gehen wir davon aus, dass Sie der Erhebung personenbezogener Daten unter dieser Erklärung zugestimmt haben. Recht auf Zugang und Änderung der Daten Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, einzusehen, zu überprüfen und zu ändern. Bei einem Zugangs- oder Änderungsverlangen kontaktieren Sie uns bitte per Brief oder E-Mail unter der unten angegebenen Adresse. Kontaktaufnahme Bitte kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, dieser Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben. Per Post: PartyLite Handelsgesellschaft m.b.H. Siebenbrunnengasse 21 C / 4. OG 1050 Wien Per Telefon: +43 1 912 62 40 Per E-Mail: info@partylite.at Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie PartyLite Worldwide, Inc. (gemeinsam mit seinen Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen ¹, "PartyLite"), hat diese Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie ("Safe-Harbor-Richtlinie") erstellt, damit Sie mehr darüber erfahren, wie wir mit den personenbezogenen Daten von PartyLite Verbrauchern umgehen, die Beratern und Führungskräften in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden bzw. die in bestimmten europäischen Ländern von den Verbrauchern PartyLite im Zusammenhang mit der Bestellung direkt zur Verfügung gestellt werden. Diese Richtlinie legt auch fest, wie PartyLite die personenbezogenen Daten ihrer Berater und Führungskräfte in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz aufbewahrt. PartyLite hat seine Compliance gemäß dem US-EU Safe Harbor Framework und dem US-Switzerland Safe Harbor Framework des US-Wirtschaftsministeriums zertifiziert und wird sie durch Umsetzung dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie auch weiterhin einhalten. Mehr Informationen über die Safe-Harbor-Programme finden Sie hier. Diese Safe-Harbor-Richtlinie ergänzt PartyLites allgemeine Datenschutzrichtlinie. Bei eventuell auftretenden Widersprüchen zwischen dieser Richtlinie und PartyLites Datenschutzrichtlinie hinsichtlich des Umgangs mit diesen personenbezogenen Daten hat diese Safe-Harbor-Richtlinie Vorrang. Bekanntmachung zu von PartyLite entgegengenommenen Informationen Gewisse Informationen über PartyLite Verbraucher, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, Kreditkarten- oder Zahlungsinformationen und Bestellinformationen (gemeinsam "Bestellinformationen") enthalten können und die im Zusammenhang mit einer Bestellung bei den Beratern und Führungskräften von PartyLite in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Wenn den PartyLite Verbrauchern die direkte Online-Bestellung zur Verfügung steht, werden die von den PartyLite Verbrauchern zur Verfügung gestellten Bestellinformationen an PartyLite übertragen und in den USA aufbewahrt. Gewisse Informationen betreffend PartyLites Berater und Führungskräfte, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, die nationale Personenkennnummer und bestimmte Bank- oder Kreditkarteninformationen enthalten können, die für die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsbeziehung notwendig sind (gemeinsam "Geschäftsinformationen") und die im Zusammenhang mit der Aufnahme in die Reihe von PartyLites unabhängigen Auftragsverkaufsvertretern in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Nutzung der Informationen PartyLite bewahrt die Bestellinformationen auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugang zu den Bestellinformationen ist auf bestimmte PartyLite-Mitarbeiter, Berater und Führungskräfte begrenzt, die die Bestellinformationen ausschließlich zu Verkaufs- und Kundendienstzwecken nutzen dürfen. Die Bestellinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung mit seinen Kunden notwendig ist. Bestellinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen, Verkaufs- und Kundendienstzwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite bewahrt die Geschäftsinformationen ihrer Verkaufsvertreter auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugriff auf Geschäftsinformationen von Personen beschränkt sich auf gewisse PartyLite-Mitarbeiter und Vorgesetzte, die nur zu internen Geschäfts- und Verkaufszwecken von PartyLite auf gewisse Geschäftsinformationen zugreifen können. Die Geschäftsinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung zu seinen Verkaufsvertretern notwendig ist. Geschäftsinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen und Verkaufszwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite wird Sie unterrichten und Ihnen eine Wahlmöglichkeit ("Opt-out") bieten, wenn PartyLite seine Grundsätze ändert und vorhat, entweder Ihre Bestell- oder Ihre Geschäftsinformationen gegenüber konzernunabhängigen Dritten offenzulegen, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, oder Ihre Bestell- oder Geschäftsinformationen zu anderen als den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken zu verwenden. Datenintegrität PartyLite unternimmt angemessene Schritte, um zu verhindern, dass die Bestell- und Geschäftsinformationen für ihre Verwendungszwecke in dem notwendigen Maß zuverlässig, richtig, vollständig und aktuell sind. Zugriff PartyLite Verbraucher und Verkaufsvertreter von PartyLite können auch darum bitten, die von PartyLite aufbewahrten Bestell- und Geschäftsinformationen zu überprüfen, indem sie eine Anfrage an das Kundendienstteam schicken. Wenn die Bestell- und Geschäftsinformationen fehlerhaft sind, können die Mitarbeiter, Verbraucher, Berater oder Führungskräfte von PartyLite sie dementsprechend korrigieren, ändern oder löschen. Sicherheit PartyLite verwendet angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um die Bestell- und Geschäftsinformationen vor Verlust, Missbrauch und nicht befugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung und Zerstörung zu schützen und zu sichern. Durchsetzung Wenn Sie irgendwelche Fragen und Anliegen haben, kontaktieren Sie uns hier. PartyLite wird alle Beschwerden und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung von Bestell- und Geschäftsinformationen gemäß dieser Safe-Harbor-Grundsätze untersuchen und zu lösen versuchen. Bei Beschwerden und Streitigkeiten, die nicht zwischen PartyLite und dem Beschwerdeführer gelöst werden können, hat PartyLite sich bereit erklärt, an einem Streitschlichtungsverfahren des International Centre for Dispute Resolution (ICDR) teilzunehmen, einer Niederlassung des American Arbitration Association (AAA), einem Forum für die Schlichtung von Beschwerden und Streitigkeiten gemäß den Grundsätzen der Safe-Harbor-Richtlinie. Der AAA ist hier erreichbar. Kontaktinformation Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Per E-Mail: info@partylite.at, oder schreiben Sie an die folgende Adresse: George Powers Internal Controls / Compliance Manager PartyLite Worldwide, Inc. 59 Armstrong Road Plymouth, Massachusetts 02360 Vereinigte Staaten von Amerika Änderungen der Datenschutzrichtlinie Die Richtlinie kann gelegentlich gemäß den Anforderungen der US-EU oder der US-Swiss Safe-Harbor-Programme geändert werden. Alle Änderungen der Richtlinie treten in Kraft, sobald die überarbeitete Richtlinie auf diese Webseite gestellt wurde. ¹ Für die Zwecke dieser Richtlinie schließt "Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen" PartyLite Trading S.A., PartyLite UK Ltd., PartyLite GmbH, PartyLite SarL (Ltd.), PartyLite Europe Technology GmbH, PartyLite SarL, PartyLite HandelsGmbH, PartyLite Oy, PartyLite ApS, PartyLite s.p. z.o.o., PartyLite s.r.o., PartyLite A.S. und PartyLite S.r.l. ein.;

Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen INHALT I. PartyLite Verkaufsbedingungen der Webseite II. PartyLite Nutzungsbedingungen der Webseite I. PartyLite Verkaufsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013). Diese Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten der PartyLite Handelsgesellschaft mbH, Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien („Partylite“) über den Onlineshop auf den persönlichen Webseiten der selbständigen PartyLite Beraterinnen. Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Geltungsbereich (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen über den Onlineshop auf der persönlichen Webseite einer PartyLite Beraterin unterliegen diesen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. (2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprochen wird. Vertragspartner (3) PartyLite Beraterinnen sind als selbstständige Direktberaterinnen tätig und handeln im Auftrag und auf Rechnung der PartyLite Handelsgesellschaft mbH. (4) Vertragspartner für alle über die persönliche Webseite einer PartyLite Beraterin geschlossenen Kaufverträge ist: PartyLite Handelsgesellschaft mbH Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien FN 152113x, Handelsgericht Wien. Vertragsschluss (5) Sämtliche Angebote im Onlineshop sind unverbindlich. Die Bestellung der Ware durch den Kunden gilt als verbindliches Vertragsangebot an PartyLite. Nach Eingang des Angebots bei PartyLite wird dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist und ist noch keine Annahme eines Angebots des Kunden. (6) Ein Vertrag zwischen dem Kunden und PartyLite kommt erst dann verbindlich zustande, wenn die Annahme durch PartyLite erklärt wird. Diese Annahmeerklärung kann entweder durch gesonderte E-Mail oder konkludent durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden. Warenverfügbarkeit und Lieferung (7) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, wird von einer Annahmeerklärung abgesehen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. (8) Ist das vom Kunden ausgewählte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, wird das Produkt im Online Shop entsprechend gekennzeichnet und kann nicht mehr bestellt werden. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch PartyLite berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. (9) Kommt es nicht zum Vertragsschluss oder tritt der Kunde oder PartyLite zurück, werden alle bereits geleisteten Zahlungen des Kunden unverzüglich rückerstattet. (10) PartyLite ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Eigentumsvorbehalt (11) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von PartyLite. Preise und Versandkosten (12) Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Anfallende Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch macht. (13) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Gewährleistung und Garantie (14) PartyLite haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 922 ABGB. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre. (15) Etwaige Garantien für bestimmte Artikel treten neben die gesetzlichen Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den gegebenenfalls separat übermittelten Garantiebedingungen. Haftung (16) Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist. (17) Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von PartyLite, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Als vertragswesentliche Pflichten gelten diejenigen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet PartyLite nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Rücktrittsrecht (18) Wenn Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sind, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Rücktrittsrecht zu. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Rücktritts noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Im Übrigen gelten für das Rücktrittsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Sie können als Verbraucher von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel §§ 5d Abs. 1 und 2 KSchG. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Rücktritts oder der Sache. Die Rücktritsserklärung ist zu richten an: PartyLite Handelsges. mbH, Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien. Rücktrittsfolgen Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfungen der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Rücktritts noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. (19) Das Rücktrittssrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern Sie die gelieferten Datenträger entsiegelt haben. Anwendbares Recht und Gerichtsstand (20) Auf Verträge zwischen PartyLite und den Kunden findet materielles österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. (21) Sofern es sich beim Kunden um einen Unternehmer handelt, der seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Österreich hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von PartyLite. ENDE der PartyLite Verkaufsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013) II. ANFANG der PartyLite Nutzungsbedingungen der Website vom Stand: (12. August 2013) Die Website wird jeweils von der in Ihrem Land ansässigen PartyLite-Gesellschaft betrieben. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Verwenden Sie die Website nicht, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind. Unternehmen Diese Website wird für allgemeine Informationszwecke unterhalten und als Serviceleistung für die Internet-Community sowie die Kunden und Berater von PartyLite betrieben. Es ist Ihnen gestattet, Inhalte dieser Website für private, nichtkommerzielle Zwecke zu downloaden. Für andere Zwecke darf der Inhalt dieser Website weder kopiert noch auf irgendeine Weise bearbeitet oder sonst genutzt werden. (Siehe hierzu den nachfolgenden Abschnitt zur Nutzung der Inhalte der Website.) Nutzung der Inhalte der Website Diese Website sowie ihre sämtlichen Inhalte stehen im Eigentum von PartyLite und genießen urheber-, marken- und sonstigen rechtlichen Schutz nach europäischem und dem jeweiligen nationalen Recht. Inhalte der Website dürfen ausschließlich zu privaten Zwecken aufgerufen, heruntergeladen und ausgedruckt werden, und nur unter der Voraussetzung, dass keine Schutzrechtshinweise auf Ausdrucken und Downloads von Inhalten entfernt werden. Im Übrigen erklären Sie sich damit einverstanden, ohne vorherige Zustimmung von PartyLite keine Inhalte dieser Website zu kopieren, anzuzeigen oder auf eine andere Weise zu übertragen oder zu vervielfältigen. Ferner verpflichten Sie sich, ungeachtet der Art und Weise sowie ungeachtet des Mediums, die Inhalte dieser Website nicht zu verändern, zu verkaufen, zu übertragen oder zu verbreiten; eingeschlossen hiervon ist das Verbot des Uploads von Inhalten der Webseite und der sonstigen online-Verfügbarmachung. Hiervon ausgenommen sind die nach der Unternehmensrichtlinie hierzu autorisierten Personen, wie veröffentlicht im Handbuch bzw. Leitfaden für Berater und Leiter von PartyLite. Marken Auf dieser Website werden Logos, Marken und geschäftliche Bezeichnungen verwendet, die Eigentum von oder lizenziert an PartyLite Trading, S.A. sind. Diese Website kann darüber hinaus auch Marken oder geschäftliche Bezeichnungen von Dritten enthalten, die im alleinigen Eigentum des jeweiligen Inhabers stehen. Sie sind damit einverstanden, diese Logos, Marken und geschäftlichen Bezeichnungen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des jeweiligen Inhabers auf irgendeine Weise zu verwenden oder zu veröffentlichen. Links Diese Website enthält möglicherweise Links auf andere Websites, die zum Teil von Dritten betrieben werden. Diese verlinkten Websites werden Ihnen nur aus Gefälligkeit und als weitere Informationsquelle bereitgestellt. Wir haben den Inhalt der verlinkten Website nicht vollständig überprüft und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Produkte oder Leistungen auf diesen Websites. PartyLite macht sich den Inhalt der verlinkten Websites nicht zu Eigen und distanziert sich vorsorglich von deren Inhalten. Es wird darauf hingewiesen, dass für die verlinkten Websites andere Nutzungsbedingungen Anwendung finden können. Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Website PartyLite übernimmt keinerlei Garantie oder Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website angebotenen Informationen. PartyLite behält sich das Recht vor, jederzeit den Inhalt der Website zu verändern und ist nicht verpflichtet, die Informationen auf dieser Website zu aktualisieren. Sie sind damit einverstanden, dass Sie selbst etwaige Veränderungen der Website überprüfen müssen. Verfahren zur Meldung und Entfernung rechtswidriger Inhalte Sofern Sie der Auffassung sind, dass Inhalte, die auf oder über diese Website aufgerufen werden können, gegen Ihre Urheberrechte verstoßen, können Sie verlangen, dass die entsprechenden Inhalte oder der Zugang hierzu entfernt werden, indem Sie PartyLites Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten (wie nachfolgend bezeichnet) unter Angabe der folgenden Informationen kontaktieren: • Bezeichnung des urheberrechtlich geschützten Werks, das nach Ihrer Meinung verletzt wird. Bitte beschreiben Sie das Werk und, sofern möglich, stellen Sie eine Kopie oder den Ort (z.B. URL) einer genehmigten Version des Werks zur Verfügung. • Bezeichnung des urheberrechtsverletzenden Inhalts sowie dessen Ort. Bitte beschreiben Sie den Inhalt und stellen Sie uns die URL oder eine andere zum Auffinden des Inhalts geeignete Information zur Verfügung. • Name, Adresse, Telefonnummer und – sofern vorhanden – die E-Mail-Adresse, unter der wir Sie erreichen können. • Eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen davon ausgehen, dass die Verwendung des mutmaßlich verletzten Urheberrechts nicht von dem Inhaber oder dessen Vertreter erlaubt wurde bzw. nach dem Gesetz zulässig ist. • Eine eidesstattliche Erklärung, dass die oben genannten Informationen korrekt sind und Sie der Inhaber des Urheberrechts bzw. berechtigt sind, für den Inhaber des Urheberrechts zu handeln. • Eine Unterschrift (oder in entsprechender elektronischer Form) des Inhabers des Urheberrechts oder des bevollmächtigten Vertreters. PartyLites Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit dieser Website ist: Copyright Agent – Legal Department Blyth, Inc. One East Weaver Street Greenwich, Connecticut 06831 Telefon: (203) 661 – 1926 Fax: (203) 661 – 1969 PartyLite übernimmt keine Gewährleistung für Auskünfte oder Information, die Sie mündlich oder schriftlich von PartyLite oder über diese Website erhalten. Kommunikation mit PartyLite und verbundenen Servern Jegliche Information, einschließlich Bemerkungen, Vorschläge, Ideen, Grafiken oder andere Eingaben, die PartyLite über diese Website mitgeteilt werden, stehen im ausschließlichen Eigentum von PartyLite. Sofern sich nicht aus der Datenschutzerklärung etwas anderes ergibt, ist PartyLite berechtigt, diese Informationen unbeschränkt für jegliche Zwecke und ohne Übernahme einer Zahlungsverpflichtung gegenüber der eingebenden Person zu verwenden. Der Benutzer bestätigt die Originalität der vorgenommenen Eingaben und übernimmt die Verantwortung für ihre Richtigkeit, Geeignetheit und Gesetzmäßigkeit. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen Wir behalten uns das uneingeschränkte Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit durch Veröffentlichung von neuen Nutzungsbedingungen zu ändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig eine etwaige Änderung der Nutzungsbedingungen zu überprüfen. Durch fortgesetzte Benutzung der Website nach Änderung der Nutzungsbedingungen bestätigen Sie ihre Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen. ENDE der PartyLite Nutzungsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013);

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen & Datenschutzrichtlinien

Weiter

Privacy Policy

Datenschutzerklärung Informationen, die auf dieser Website erhoben werden, werden von PartyLite erhoben. PartyLite hat es sich zum Ziel gemacht, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre personenbezogenen Daten verantwortungsbewusst zu verarbeiten und zu nutzen. Bitte lesen Sie die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten PartyLite ist der Inhaber von allen Informationen, die auf dieser Website erhoben werden. Wir werden personenbezogene Daten nicht in einer Weise an Dritte weitergeben oder vermieten, die von dem Inhalt dieser Erklärung abweicht. Wir erheben personenbezogene Daten an verschiedenen Stellen auf unserer Website, wenn Sie von einer BeraterIn kaufen oder andere Interaktionen stattfinden, bei denen personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Während der interaktiven Kommunikation mit uns, können Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Demografische personenbezogene Daten, beispielsweise Einkommensklasse, Geschlecht und andere personenbezogene Daten, können von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich kann unser Web Server automatisch folgende nicht-personenbezogene, identifizierbare Daten erfassen: Adresse Ihres Internetanbieters, entsprechende URL und den Verlauf Ihres Internetbesuchs auf unserer Website. Personenbezogene Daten, die Sie PartyLite zur Verfügung stellen, werden in erster Linie zu dem Zweck genutzt, dass PartyLite BeraterInnen oder Leader Sie auf Ihren Wunsch hin kontaktieren können, wenn Sie PartyLite BeraterIn oder PartyLite GastgeberIn werden möchten. PartyLite kann Ihre personenbezogenen Informationen ebenfalls nutzen, um Sie über Entwicklungen und Angebote in Bezug auf PartyLite oder unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Personenbezogene Daten, die auf einer PartyLite Vorführung erhoben wurden, werden auch genutzt, um Ihren Auftrag oder Ihre Bestellung zu bearbeiten, Garantieleistungen abzuwickeln oder Sie über Werbeaktionen und Neues im PartyLite Produktsortiment zu unterrichten. Wir nehmen den Informations- und Dienstleistungsaustausch mit anderen Unternehmen in Anspruch, z. B. für die Organisation der Kundenpflege, Durchführung von Werbeaktionen, Weiterentwicklung unseres Internetangebots, Kommunikation und Kontaktaufnahme mit unseren Kunden. Einige dieser Partnerunternehmen bekommen oder haben Zugang zu den Daten, die uns Kunden zur Verfügung stellen, z.B. E-Mail-Adressen und Kreditkarteninformation und können im Namen von PartyLite Cookies verwenden. Es kommt vor, dass wir zu Werbezwecken für PartyLite Produkte oder Dienstleistungen im Internet mit anderen Anbietern zusammenarbeiten. Diese können anonymisierte Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website und Ihre Interaktion, die Sie in Bezug auf Waren und Dienstleistungen von PartyLite vornehmen, zur Verfügung stellen. Sie können auch Informationen über Ihren Besuch einer PartyLite Website oder anderen Website für zielgerichtete Werbeanzeigen von Waren oder Dienstleistungen verwerten. Ihre anonymisierten Daten werden über eine standardisierte Software erfasst, die von den meisten Websites für Konsumgüter angewandt wird. Bei Anwendung dieser Technologie ist die Nutzung oder Erfassung von personenbezogenen, identifizierbaren Daten, wie Name oder E-Mail-Adresse, nicht erforderlich. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter der am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse. Sicherheit PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. PartyLite setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um den unberechtigten oder rechtswidrigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten oder den zufälligen Verlust oder die zufällige Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Nicht alle personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, werden auch gespeichert. Alle personenbezogenen Daten, die gespeichert werden, werden verschlüsselt, und alle Systeme, die mit dem Internet verbunden sind, sind mit Zugangsschutzsystemen (Firewalls) ausgestattet und werden regelmäßig kontrolliert, um einen hohen Sicherheitsstandard zu gewährleisten. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in unserem lokalen PartyLite Büro oder in unserer Konzernzentrale in Plymouth, Massachusetts, USA. Wir stellen die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in allen unseren Niederlassungen sicher. Wenn Sie Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer Angaben haben oder von unserer E-Mail-Liste gelöscht werden wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Cookies und IP Adressen Ein "Cookie" ist eine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert wird und die Informationen über Sie enthält. PartyLite kann Cookies auf Ihre Festplatte setzen, um Sie bei der Navigation auf der PartyLite Website zu unterstützen. Falls Sie diese Cookies abschalten möchten, ermöglichen Ihnen die meisten Internet-Browser Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, zu verhindern, dass Cookies gespeichert werden, oder eine Warnmeldung abzugeben, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte lesen Sie Ihre Browser-Anleitung oder benutzen Sie die Hilfe-Funktion für weitere Instruktionen. Wir nehmen Dienstleistungen anderer Anbieter in Anspruch, mit denen wir die Wirkung von Werbekampagnen messen oder das Benutzerverhalten auf unseren Websites untersuchen. Zur Bestimmung möglichst genauer Ergebnisse nutzen unsere Anbieter Web Beacons und Cookies auf unseren Websites. Zu den Informationen, die dadurch erfasst werden, gehören Angaben über die Websites und die jeweiligen Seiten, die Sie besucht, sowie die Transaktionen, die Sie vorgenommen haben. Wir nutzen derartige Daten zur Entwicklung zielgruppenorientierter Marketingprogramme oder zur Bestimmung, welche Art von Produkten von welchen Kundengruppen bevorzugt werden. Wir können Ihre IP-Adresse nutzen, um Probleme mit unseren Servern zu erkennen und unsere Website zu verwalten. Ihre IP-Adresse kann auch genutzt werden, um umfassende demografische Daten zu erheben und Verkehrsmuster und Benutzerverhalten zu untersuchen. Kinder Es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren zu erheben. Wenn ein Elternteil oder ein Vormund eines Kindes, das uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, möchte, dass die entsprechenden Informationen aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden, kann er/sie uns unter der am Ende dieser Erklärung angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kontaktieren. Wir werden dann die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Unterlagen löschen. Gültigkeit Diese Datenschutzerklärung gilt nur in den Vereinigten Staaten von Amerika und für Websites, deren Server sich in den Vereinigten Staaten befinden. Links zu anderen Websites Als Service bietet PartyLite von Zeit zu Zeit Links zu Websites anderer Werbepartner an. Bitte prüfen Sie die Datenschutzerklärungen jeder dieser anderen Websites, da sie sich von der Erklärung von PartyLite unterscheiden können. Umfragen und Wettbewerbe Die PartyLite Website kann mittels eines elektronischen Anmeldeformulars personenbezogene Daten von Ihnen verlangen, um Ihnen die Teilnahme an Preisausschreiben, Wettbewerben oder Umfragen zu ermöglichen. Wenn Sie sich entscheiden, die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir diese personenbezogenen Daten auf die Teilnahme an dem betreffenden Preisausschreiben, Wettbewerb oder der Umfrage anwenden oder für anderweitige Zwecke nutzen, wie in dieser Erklärung beschrieben. Änderungen der Datenschutzerklärung Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir auf unserer Website bekannt machen. Ihre Einwilligung zur Erhebung von Informationen unter der geltenden Datenschutzerklärung wird jedoch als Einwilligung zu jeder neuen Datenschutzerklärung angesehen. Bei fortgesetzter Nutzung dieser Website durch Sie gehen wir davon aus, dass Sie der Erhebung personenbezogener Daten unter dieser Erklärung zugestimmt haben. Recht auf Zugang und Änderung der Daten Sie haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir aufbewahren, einzusehen, zu überprüfen und zu ändern. Bei einem Zugangs- oder Änderungsverlangen kontaktieren Sie uns bitte per Brief oder E-Mail unter der unten angegebenen Adresse. Kontaktaufnahme Bitte kontaktieren Sie uns, wenn sie Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken, dieser Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben. Per Post: PartyLite Handelsgesellschaft m.b.H. Siebenbrunnengasse 21 C / 4. OG 1050 Wien Per Telefon: +43 1 912 62 40 Per E-Mail: info@partylite.at Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie PartyLite Worldwide, Inc. (gemeinsam mit seinen Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen ¹, "PartyLite"), hat diese Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie ("Safe-Harbor-Richtlinie") erstellt, damit Sie mehr darüber erfahren, wie wir mit den personenbezogenen Daten von PartyLite Verbrauchern umgehen, die Beratern und Führungskräften in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz zur Verfügung gestellt werden bzw. die in bestimmten europäischen Ländern von den Verbrauchern PartyLite im Zusammenhang mit der Bestellung direkt zur Verfügung gestellt werden. Diese Richtlinie legt auch fest, wie PartyLite die personenbezogenen Daten ihrer Berater und Führungskräfte in der gesamten Europäischen Union und in der Schweiz aufbewahrt. PartyLite hat seine Compliance gemäß dem US-EU Safe Harbor Framework und dem US-Switzerland Safe Harbor Framework des US-Wirtschaftsministeriums zertifiziert und wird sie durch Umsetzung dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie auch weiterhin einhalten. Mehr Informationen über die Safe-Harbor-Programme finden Sie hier. Diese Safe-Harbor-Richtlinie ergänzt PartyLites allgemeine Datenschutzrichtlinie. Bei eventuell auftretenden Widersprüchen zwischen dieser Richtlinie und PartyLites Datenschutzrichtlinie hinsichtlich des Umgangs mit diesen personenbezogenen Daten hat diese Safe-Harbor-Richtlinie Vorrang. Bekanntmachung zu von PartyLite entgegengenommenen Informationen Gewisse Informationen über PartyLite Verbraucher, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, Kreditkarten- oder Zahlungsinformationen und Bestellinformationen (gemeinsam "Bestellinformationen") enthalten können und die im Zusammenhang mit einer Bestellung bei den Beratern und Führungskräften von PartyLite in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Wenn den PartyLite Verbrauchern die direkte Online-Bestellung zur Verfügung steht, werden die von den PartyLite Verbrauchern zur Verfügung gestellten Bestellinformationen an PartyLite übertragen und in den USA aufbewahrt. Gewisse Informationen betreffend PartyLites Berater und Führungskräfte, die unter anderem den Namen, persönliche Kontaktdaten, die nationale Personenkennnummer und bestimmte Bank- oder Kreditkarteninformationen enthalten können, die für die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsbeziehung notwendig sind (gemeinsam "Geschäftsinformationen") und die im Zusammenhang mit der Aufnahme in die Reihe von PartyLites unabhängigen Auftragsverkaufsvertretern in EU-Ländern und der Schweiz zur Verfügung gestellt wurden, werden an PartyLite weitergeleitet und in den USA aufbewahrt. Nutzung der Informationen PartyLite bewahrt die Bestellinformationen auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugang zu den Bestellinformationen ist auf bestimmte PartyLite-Mitarbeiter, Berater und Führungskräfte begrenzt, die die Bestellinformationen ausschließlich zu Verkaufs- und Kundendienstzwecken nutzen dürfen. Die Bestellinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung mit seinen Kunden notwendig ist. Bestellinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen, Verkaufs- und Kundendienstzwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite bewahrt die Geschäftsinformationen ihrer Verkaufsvertreter auf und verwendet sie im Einklang mit den Datenschutzerklärungen ihrer Partnergesellschaften in der EU und in der Schweiz zu Geschäftszwecken. Der Zugriff auf Geschäftsinformationen von Personen beschränkt sich auf gewisse PartyLite-Mitarbeiter und Vorgesetzte, die nur zu internen Geschäfts- und Verkaufszwecken von PartyLite auf gewisse Geschäftsinformationen zugreifen können. Die Geschäftsinformationen werden in PartyLites Computerdatenbanksystemen so lange gespeichert, wie dies zu den geschäftlichen Zwecken, zu denen sie erfasst wurden, und für die Aufrechterhaltung von PartyLites andauernder geschäftlicher Beziehung zu seinen Verkaufsvertretern notwendig ist. Geschäftsinformationen werden nicht an konzernunabhängige Dritte weitergeben, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, und werden nur zur Unterstützung von PartyLites geschäftlichen und Verkaufszwecken an Dritte weitergeben, die bei PartyLite unter Vertrag stehen. PartyLite wird Sie unterrichten und Ihnen eine Wahlmöglichkeit ("Opt-out") bieten, wenn PartyLite seine Grundsätze ändert und vorhat, entweder Ihre Bestell- oder Ihre Geschäftsinformationen gegenüber konzernunabhängigen Dritten offenzulegen, die nicht bei PartyLite unter Vertrag stehen, oder Ihre Bestell- oder Geschäftsinformationen zu anderen als den in dieser Richtlinie angegebenen Zwecken zu verwenden. Datenintegrität PartyLite unternimmt angemessene Schritte, um zu verhindern, dass die Bestell- und Geschäftsinformationen für ihre Verwendungszwecke in dem notwendigen Maß zuverlässig, richtig, vollständig und aktuell sind. Zugriff PartyLite Verbraucher und Verkaufsvertreter von PartyLite können auch darum bitten, die von PartyLite aufbewahrten Bestell- und Geschäftsinformationen zu überprüfen, indem sie eine Anfrage an das Kundendienstteam schicken. Wenn die Bestell- und Geschäftsinformationen fehlerhaft sind, können die Mitarbeiter, Verbraucher, Berater oder Führungskräfte von PartyLite sie dementsprechend korrigieren, ändern oder löschen. Sicherheit PartyLite verwendet angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um die Bestell- und Geschäftsinformationen vor Verlust, Missbrauch und nicht befugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung und Zerstörung zu schützen und zu sichern. Durchsetzung Wenn Sie irgendwelche Fragen und Anliegen haben, kontaktieren Sie uns hier. PartyLite wird alle Beschwerden und Streitigkeiten hinsichtlich der Nutzung von Bestell- und Geschäftsinformationen gemäß dieser Safe-Harbor-Grundsätze untersuchen und zu lösen versuchen. Bei Beschwerden und Streitigkeiten, die nicht zwischen PartyLite und dem Beschwerdeführer gelöst werden können, hat PartyLite sich bereit erklärt, an einem Streitschlichtungsverfahren des International Centre for Dispute Resolution (ICDR) teilzunehmen, einer Niederlassung des American Arbitration Association (AAA), einem Forum für die Schlichtung von Beschwerden und Streitigkeiten gemäß den Grundsätzen der Safe-Harbor-Richtlinie. Der AAA ist hier erreichbar. Kontaktinformation Wenn Sie irgendwelche Fragen zu dieser Safe-Harbor-Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Per E-Mail: info@partylite.at, oder schreiben Sie an die folgende Adresse: George Powers Internal Controls / Compliance Manager PartyLite Worldwide, Inc. 59 Armstrong Road Plymouth, Massachusetts 02360 Vereinigte Staaten von Amerika Änderungen der Datenschutzrichtlinie Die Richtlinie kann gelegentlich gemäß den Anforderungen der US-EU oder der US-Swiss Safe-Harbor-Programme geändert werden. Alle Änderungen der Richtlinie treten in Kraft, sobald die überarbeitete Richtlinie auf diese Webseite gestellt wurde. ¹ Für die Zwecke dieser Richtlinie schließt "Konzerngesellschaften und Partnerunternehmen" PartyLite Trading S.A., PartyLite UK Ltd., PartyLite GmbH, PartyLite SarL (Ltd.), PartyLite Europe Technology GmbH, PartyLite SarL, PartyLite HandelsGmbH, PartyLite Oy, PartyLite ApS, PartyLite s.p. z.o.o., PartyLite s.r.o., PartyLite A.S. und PartyLite S.r.l. ein.;

Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen INHALT I. PartyLite Verkaufsbedingungen der Webseite II. PartyLite Nutzungsbedingungen der Webseite I. PartyLite Verkaufsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013). Diese Verkaufsbedingungen regeln den Verkauf von Produkten der PartyLite Handelsgesellschaft mbH, Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien („Partylite“) über den Onlineshop auf den persönlichen Webseiten der selbständigen PartyLite Beraterinnen. Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung erklären Sie sich mit der Anwendung dieser Verkaufsbedingungen einverstanden. Geltungsbereich (1) Alle Angebote, Kaufverträge, Lieferungen und Dienstleistungen aufgrund von Bestellungen über den Onlineshop auf der persönlichen Webseite einer PartyLite Beraterin unterliegen diesen Verkaufsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung. (2) Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn ihrer Geltung im Einzelfall nicht gesondert widersprochen wird. Vertragspartner (3) PartyLite Beraterinnen sind als selbstständige Direktberaterinnen tätig und handeln im Auftrag und auf Rechnung der PartyLite Handelsgesellschaft mbH. (4) Vertragspartner für alle über die persönliche Webseite einer PartyLite Beraterin geschlossenen Kaufverträge ist: PartyLite Handelsgesellschaft mbH Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien FN 152113x, Handelsgericht Wien. Vertragsschluss (5) Sämtliche Angebote im Onlineshop sind unverbindlich. Die Bestellung der Ware durch den Kunden gilt als verbindliches Vertragsangebot an PartyLite. Nach Eingang des Angebots bei PartyLite wird dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zugeschickt, in welcher die Bestellung des Kunden nochmals aufgeführt wird. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist und ist noch keine Annahme eines Angebots des Kunden. (6) Ein Vertrag zwischen dem Kunden und PartyLite kommt erst dann verbindlich zustande, wenn die Annahme durch PartyLite erklärt wird. Diese Annahmeerklärung kann entweder durch gesonderte E-Mail oder konkludent durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden. Warenverfügbarkeit und Lieferung (7) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, wird von einer Annahmeerklärung abgesehen; ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande. (8) Ist das vom Kunden ausgewählte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, wird das Produkt im Online Shop entsprechend gekennzeichnet und kann nicht mehr bestellt werden. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall ist auch PartyLite berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. (9) Kommt es nicht zum Vertragsschluss oder tritt der Kunde oder PartyLite zurück, werden alle bereits geleisteten Zahlungen des Kunden unverzüglich rückerstattet. (10) PartyLite ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Eigentumsvorbehalt (11) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von PartyLite. Preise und Versandkosten (12) Sämtliche Preisangaben sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Anfallende Versandkosten werden dem Kunden im Bestellformular angegeben und sind vom Kunden zu tragen, soweit der Kunde nicht von seinem gesetzlichen Rücktrittsrecht Gebrauch macht. (13) Der Kaufpreis ist unmittelbar mit Zustandekommen des Vertrages fällig. Gewährleistung und Garantie (14) PartyLite haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 922 ABGB. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre. (15) Etwaige Garantien für bestimmte Artikel treten neben die gesetzlichen Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den gegebenenfalls separat übermittelten Garantiebedingungen. Haftung (16) Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes geregelt ist. (17) Vom Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadenersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von PartyLite, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Als vertragswesentliche Pflichten gelten diejenigen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet PartyLite nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Rücktrittsrecht (18) Wenn Sie Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) sind, steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Rücktrittsrecht zu. Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Rücktritts noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Im Übrigen gelten für das Rücktrittsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Sie können als Verbraucher von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel §§ 5d Abs. 1 und 2 KSchG. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Rücktritts oder der Sache. Die Rücktritsserklärung ist zu richten an: PartyLite Handelsges. mbH, Siebenbrunnengasse 21/C/4 OG, 1050 Wien. Rücktrittsfolgen Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfungen der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Rücktritts noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. (19) Das Rücktrittssrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern Sie die gelieferten Datenträger entsiegelt haben. Anwendbares Recht und Gerichtsstand (20) Auf Verträge zwischen PartyLite und den Kunden findet materielles österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. (21) Sofern es sich beim Kunden um einen Unternehmer handelt, der seinen Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Österreich hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von PartyLite. ENDE der PartyLite Verkaufsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013) II. ANFANG der PartyLite Nutzungsbedingungen der Website vom Stand: (12. August 2013) Die Website wird jeweils von der in Ihrem Land ansässigen PartyLite-Gesellschaft betrieben. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Verwenden Sie die Website nicht, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind. Unternehmen Diese Website wird für allgemeine Informationszwecke unterhalten und als Serviceleistung für die Internet-Community sowie die Kunden und Berater von PartyLite betrieben. Es ist Ihnen gestattet, Inhalte dieser Website für private, nichtkommerzielle Zwecke zu downloaden. Für andere Zwecke darf der Inhalt dieser Website weder kopiert noch auf irgendeine Weise bearbeitet oder sonst genutzt werden. (Siehe hierzu den nachfolgenden Abschnitt zur Nutzung der Inhalte der Website.) Nutzung der Inhalte der Website Diese Website sowie ihre sämtlichen Inhalte stehen im Eigentum von PartyLite und genießen urheber-, marken- und sonstigen rechtlichen Schutz nach europäischem und dem jeweiligen nationalen Recht. Inhalte der Website dürfen ausschließlich zu privaten Zwecken aufgerufen, heruntergeladen und ausgedruckt werden, und nur unter der Voraussetzung, dass keine Schutzrechtshinweise auf Ausdrucken und Downloads von Inhalten entfernt werden. Im Übrigen erklären Sie sich damit einverstanden, ohne vorherige Zustimmung von PartyLite keine Inhalte dieser Website zu kopieren, anzuzeigen oder auf eine andere Weise zu übertragen oder zu vervielfältigen. Ferner verpflichten Sie sich, ungeachtet der Art und Weise sowie ungeachtet des Mediums, die Inhalte dieser Website nicht zu verändern, zu verkaufen, zu übertragen oder zu verbreiten; eingeschlossen hiervon ist das Verbot des Uploads von Inhalten der Webseite und der sonstigen online-Verfügbarmachung. Hiervon ausgenommen sind die nach der Unternehmensrichtlinie hierzu autorisierten Personen, wie veröffentlicht im Handbuch bzw. Leitfaden für Berater und Leiter von PartyLite. Marken Auf dieser Website werden Logos, Marken und geschäftliche Bezeichnungen verwendet, die Eigentum von oder lizenziert an PartyLite Trading, S.A. sind. Diese Website kann darüber hinaus auch Marken oder geschäftliche Bezeichnungen von Dritten enthalten, die im alleinigen Eigentum des jeweiligen Inhabers stehen. Sie sind damit einverstanden, diese Logos, Marken und geschäftlichen Bezeichnungen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des jeweiligen Inhabers auf irgendeine Weise zu verwenden oder zu veröffentlichen. Links Diese Website enthält möglicherweise Links auf andere Websites, die zum Teil von Dritten betrieben werden. Diese verlinkten Websites werden Ihnen nur aus Gefälligkeit und als weitere Informationsquelle bereitgestellt. Wir haben den Inhalt der verlinkten Website nicht vollständig überprüft und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Produkte oder Leistungen auf diesen Websites. PartyLite macht sich den Inhalt der verlinkten Websites nicht zu Eigen und distanziert sich vorsorglich von deren Inhalten. Es wird darauf hingewiesen, dass für die verlinkten Websites andere Nutzungsbedingungen Anwendung finden können. Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Website PartyLite übernimmt keinerlei Garantie oder Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Website angebotenen Informationen. PartyLite behält sich das Recht vor, jederzeit den Inhalt der Website zu verändern und ist nicht verpflichtet, die Informationen auf dieser Website zu aktualisieren. Sie sind damit einverstanden, dass Sie selbst etwaige Veränderungen der Website überprüfen müssen. Verfahren zur Meldung und Entfernung rechtswidriger Inhalte Sofern Sie der Auffassung sind, dass Inhalte, die auf oder über diese Website aufgerufen werden können, gegen Ihre Urheberrechte verstoßen, können Sie verlangen, dass die entsprechenden Inhalte oder der Zugang hierzu entfernt werden, indem Sie PartyLites Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten (wie nachfolgend bezeichnet) unter Angabe der folgenden Informationen kontaktieren: • Bezeichnung des urheberrechtlich geschützten Werks, das nach Ihrer Meinung verletzt wird. Bitte beschreiben Sie das Werk und, sofern möglich, stellen Sie eine Kopie oder den Ort (z.B. URL) einer genehmigten Version des Werks zur Verfügung. • Bezeichnung des urheberrechtsverletzenden Inhalts sowie dessen Ort. Bitte beschreiben Sie den Inhalt und stellen Sie uns die URL oder eine andere zum Auffinden des Inhalts geeignete Information zur Verfügung. • Name, Adresse, Telefonnummer und – sofern vorhanden – die E-Mail-Adresse, unter der wir Sie erreichen können. • Eine Erklärung, dass Sie nach bestem Wissen davon ausgehen, dass die Verwendung des mutmaßlich verletzten Urheberrechts nicht von dem Inhaber oder dessen Vertreter erlaubt wurde bzw. nach dem Gesetz zulässig ist. • Eine eidesstattliche Erklärung, dass die oben genannten Informationen korrekt sind und Sie der Inhaber des Urheberrechts bzw. berechtigt sind, für den Inhaber des Urheberrechts zu handeln. • Eine Unterschrift (oder in entsprechender elektronischer Form) des Inhabers des Urheberrechts oder des bevollmächtigten Vertreters. PartyLites Vertreter für Urheberrechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit dieser Website ist: Copyright Agent – Legal Department Blyth, Inc. One East Weaver Street Greenwich, Connecticut 06831 Telefon: (203) 661 – 1926 Fax: (203) 661 – 1969 PartyLite übernimmt keine Gewährleistung für Auskünfte oder Information, die Sie mündlich oder schriftlich von PartyLite oder über diese Website erhalten. Kommunikation mit PartyLite und verbundenen Servern Jegliche Information, einschließlich Bemerkungen, Vorschläge, Ideen, Grafiken oder andere Eingaben, die PartyLite über diese Website mitgeteilt werden, stehen im ausschließlichen Eigentum von PartyLite. Sofern sich nicht aus der Datenschutzerklärung etwas anderes ergibt, ist PartyLite berechtigt, diese Informationen unbeschränkt für jegliche Zwecke und ohne Übernahme einer Zahlungsverpflichtung gegenüber der eingebenden Person zu verwenden. Der Benutzer bestätigt die Originalität der vorgenommenen Eingaben und übernimmt die Verantwortung für ihre Richtigkeit, Geeignetheit und Gesetzmäßigkeit. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen Wir behalten uns das uneingeschränkte Recht vor, diese Nutzungsbedingungen nach eigenem Ermessen jederzeit durch Veröffentlichung von neuen Nutzungsbedingungen zu ändern. Es liegt in Ihrer Verantwortung, regelmäßig eine etwaige Änderung der Nutzungsbedingungen zu überprüfen. Durch fortgesetzte Benutzung der Website nach Änderung der Nutzungsbedingungen bestätigen Sie ihre Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen. ENDE der PartyLite Nutzungsbedingungen der Website (Stand: 12. August 2013);

Weiter

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen & Datenschutzrichtlinien

Weiter